3. August 2020

„Ich profitiere von der Demokratie“

Maik Scheffler war 17 Jahre in der rechten Szene aktiv, heute kämpft er mit den Feinden von früher gegen die alte Ideologie.

Seit 20 Jahren gibt es das Aussteigerprogramm EXIT, Maik Scheffler gehört zu den etwa 750 Ex-Neonazis, die mithilfe der Organisation den Ausstieg schafften. Zuerst wollte Scheffler es allein machen, erzählt er. Als er dann in seinem alten Job als Dozent für Erwachsenenbildung Flüchtlinge in Deutsch unterrichtete, kehrten die alten Ressentiments zurück.

Mehr lesen

Stellenausschreibung
Wir suchen zur Erweiterung unseres Teams eine Fachkraft (w/m/d) mit folgenden Ausbildungs- und Berufserfahrungshintergründen:
Personen mit Berufserfahrung aus mindestens einem der genannten Bereiche: Justiz, Justizvollzug, Polizei, Jugend-, Sekten-, u.ä. hilfen.
Mehr lesen

EXIT-Deutschland

Ausstiege aus dem Rechtsextremismus

EXIT-Deutschland ist eine Initiative, die Menschen hilft, die mit dem Rechtsextremismus brechen und sich ein neues Leben aufbauen wollen.

Zugleich setzen wir uns mit der Vorstellungswelt und dem Verhalten von Rechtsextremisten auseinander.

Dabei stützen wir uns auf die Werte von persönlicher Freiheit und Würde.

EXIT Aktionskreis

Wir sind ehemalige Anhänger radikaler Ideologien oder religiösem Fundamentalismus und setzen uns offen oder im Hintergrund dafür ein, dass sich diese Ideologien und Organisationen nicht weiter ausbreiten. Menschen sollen lernen, souverän und kritisch mit Ideologien und denjenigen, die sie radikal vertreten, umzugehen. Gleichzeitig wollen wir Orientierungen jenseits extremistischen Denkens aufzeigen. Über unsere Geschichten, wollen wir persönliche Irrtümer und deren Folgen aufzeigen. Im Rahmen des Aktionskreises publizieren wir, halten Vorträge in Schulen oder der Öffentlichkeit und beraten bei Fragen und Problemen.
Mehr erfahren

Link zur Seite Aktionsreis ehemaliger Extremisten / EXIT-Deutschland

Newsletter

Registrieren sie sich in unserem Newsletter und erfahren sie mehr zu unserer Arbeit.

Bild zur Anmeldung für den Newsletter

Spenden mit PayPal


Partner

Logo der Bundesarbeitsgemeinschaft Ausstieg zum Einstieg
EXIT-Deutschland ist assoziierter Partner der Bundesarbeitsgemeinschaft „Ausstieg zum Einstieg“ (BAG)


Logo zum Boost-Projekt. Über den Kauf bei Boost kann man EXIT unterstützen.

Besuchen Sie uns auch bei Facebook oder Twitter.