7. Januar 2021

2020? Challenge accepted - Ein (möglichst) Corona-freier Jahresrückblick

Zugegeben: Auch unser Jahr wurde massiv durch die besondere Lage beeinflusst. Dennoch können wir auf Erlebnisse und Vorgänge zurückblicken, die trotz (oder wegen) Covid-19, respektive den daraus resultierenden Maßnahmen, gelingen konnten. Vor allem zu Anfang und Ende des Jahres konnten noch Veranstaltungen von nicht unerheblicher Relevanz durchgeführt werden.

Artikel lesen …

15. Dezember 2020

Die Story im Ersten: Rechts und Radikal

Nach dem Mauerfall rückten führende Neonazis aus dem Westen in die untergehende DDR ein. Sie trommelten für die braune Revolution und trafen auf fruchtbaren Boden. West-Neonazi Worch schwärmt noch heute von den „personellen Ressourcen“ für die radikale Rechte. „Die Wiedervereinigung funktionierte nirgends so gut wie bei den Neonazis“, beschreibt Ingo Hasselbach, einer der bekanntesten ostdeutschen Ex-Neonazis, die rechte Szene nach der Wende.

Artikel lesen …

1. Dezember 2020

#Baseballschlägerjahre - Die Häutung

In den Nachwendejahren brachen besonders in Ostdeutschland Hass, Rassismus und Gewalt aus. In der Serie Baseballschlägerjahre werden sechs Geschichten erzählt, die bis heute nachwirken. EXIT-Deutschland hat die die Folge 5 unterstützt.

Artikel lesen …

27. November 2020

Ich mache das für die Aussteiger, die die Einsicht gewonnen haben, Totalitarismus zu verwerfen.

Vor 20 Jahren gründete Bernd Wagner die Organisation EXIT Deutschland, welche Nazis beim Aussteigen unterstützt und sich für Deradikalisierung einsetzt. Im ausführlichen Interview erläutert der Kriminalist die Grundpfeiler seiner Arbeit, spricht über Probleme beim Polizeischutz, erklärt warum für viele Aussteiger der Staat „zweiter Hauptfeind“ bleibt, weshalb er viele Antifa-Methoden ablehnt und die mediale Ausgrenzung der AfD für falsch hält.

Artikel lesen …